top of page
Schmerzlinderung.jpg

SCHMERZTHERAPIE
 

Schmerz ist eine komplexe Sinneserfahrung, die dem Körper als wichtiges Warnsignal dient und auf eine mögliche Schädigung oder Verletzung hinweist.

Es manifestiert sich in verschiedenen Formen und Intensitäten und betrifft Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Traumata und Verletzungen wie Brüche, Zerrungen und Verstauchungen führen häufig zu akuten Schmerzen, die oft auf den betroffenen Bereich beschränkt sind. Infektionen, Entzündungen und Gewebeschäden tragen sowohl zu akuten als auch zu chronischen Schmerzzuständen bei, wobei Erkrankungen wie Arthritis, Migräne und Nephropathie Beispiele für chronische Schmerzstörungen sind. Darüber hinaus können zugrunde liegende Erkrankungen wie Krebs, Autoimmunerkrankungen und neurologische Störungen anhaltende und lähmende Schmerzen verursachen. Psychologische Faktoren wie Stress, Angst und Depression verschlimmern die Schmerzwahrnehmung zusätzlich und erschweren Behandlungsansätze. Das Verständnis der verschiedenen Ursachen von Schmerzen ist für wirksame Behandlungsstrategien von größter Bedeutung und unterstreicht die Bedeutung interdisziplinärer Zusammenarbeit und personalisierter Pflege zur Linderung von Leiden und Verbesserung der Lebensqualität.

Buchen Sie eine 60-minütige Beratung für 110 USD zzgl. MwSt. oder einen Teil davon als Teil einer Gruppensitzung

Bei Kassen- oder Privatversicherten bitten wir Sie, die Kostenerstattung direkt bei Ihrem Versicherer zu beantragen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rückerstattung garantieren können, da die Vertragsbedingungen unterschiedlich sein können.

bottom of page