top of page
entgiftung.jpg

ORALE CHELATION

Schwermetalle können sich über die Jahre in unserem Körper ansammeln, da wir keinen Ausscheidungsmechanismus haben, der es uns ermöglichen würde, sie leicht loszuwerden. Schwermetalle schaffen in unserem Körper eine sehr einladende Umgebung für Keime, die die Wirksamkeit unserer Abwehrsysteme, mit ihnen fertig zu werden, ernsthaft schwächt.

Die orale Chelattherapie ist eine nicht-invasive medizinische Behandlung, bei der Chelatbildner (normalerweise in Form oraler Tabletten oder Kapseln) eingenommen werden, um Schwermetalle und andere Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Wir arbeiten ausschließlich mit natürlichen Substanzen, die in der Kräutermedizin eine lange Tradition haben. Chelatbildner binden Giftstoffe oder Schwermetalle und helfen dem Körper, diese über den Urin auszuscheiden. Diese Therapie wird manchmal als alternativer oder ergänzender Ansatz bei Erkrankungen eingesetzt, die mit Schwermetallvergiftungen wie Blei-, Arsen- oder Quecksilbervergiftungen einhergehen. Da wir die Art und Menge der Schwermetalle vor und nach der Behandlung messen können, können wir den Ausscheidungsprozess überwachen.

Buchen Sie eine 60-minütige Sitzung für 110 USD zzgl. MwSt. oder einen Teil davon als Teil einer Gruppensitzung

Bei Kassen- oder Privatversicherten bitten wir Sie, die Kostenerstattung direkt bei Ihrem Versicherer zu beantragen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Rückerstattung garantieren können, da die Vertragsbedingungen unterschiedlich sein können.

bottom of page